Youvera - Beauty - Permanent Make-up

Das natürliche Tragen von Augenbrauen Permanent Make – up

Mit professionellem Permanent Make- up perfekt gestylt durch den Tag!

Der stilsichere Look Tag für Tag, der zu allen Aktivitäten passt! Unsere Galerie

Den möchten Sie nicht mehr missen!

Jetzt nicht unsere Rabattaktion verpassen und Termin sichern. 370 € für das Augenbrauen Permanent Make – up incl. Nachbehandlung. Nur für kurze Zeit! 

Sie wünschen sich Augenbrauen, die gepflegt, ausdrucksstark, natürlich wirken und Ihnen die tägliche Pflege ersparen? Wir zaubern Ihnen Ihre Wunschaugenbrauen! Mit der Härchentechnik von Youvera bekommen Sie ein Permanent Make-up, das Ihre Augenbrauen noch natürlicher und ästhetischer wirken lassen.

Unsere Preisliste mit den aktuellen Vergünstigungen

JETZT TERMIN VEREINBAREN

Ihre Augenbrauenform

Nun ist beinahe alles möglich! Von leichten bis extremen Verdichtungen, Neukonstruktionen, Rekonstruktionen bishin zum Schminkeffekt wurde alles schon gewünscht und pigmentiert. Doch sehen Sie selbst unter der Galerie Augenbrauen. Der Look ist wie immer Geschmacksache und ich, als Pigmentierer kreire gerne Ihre Wunschaugenbrauen. Dies wird vorab  an Ihnen mit Schminke getestet und typgerecht angepasst.

Für einen stilsicheren Look Tag für Tag! 

Ihr Vertrauen – Unsere Erfahrung

Lisa Schloemer , Ihre Pigmentistin zaubert Ihnen Ihre Wunschaugenbrauen mit äußerster Genauigkeit. Es wird mit einer Marken PMU – Maschine pigmentiert, mit der die Farbe mit einer dünnen Nadel oberflächlich in die Haut gebracht wird. Die Einstichtiefe ist höher, als beim Tätowierer, sodass die Farbe nach einer gewissen Zeit wieder verblasst und Farbverziehungen vermieden werden. Unser Ergebnis ähnelt dem Microblading. Dennoch liegt die Methode mit der Maschine klar im Vorteil! Microblading ist eine alte asiatische Kunst, die mit einem speziellen „Messerchen“ in die Haut eingeritzt wird. Hierbei besteht das Problem der Einstichtiefe und kann nicht ordnungsgemäß eingeschätzt werden. Wird zu hoch geritzt, wird das Permanent Make -up binnen weniger Tage/ Wochen herausfallen und die Enttäuschung ist groß. Achtung! Zu Tief geritzt kann gesundheitliche Risiken hervorrufen, unschöne Vernarbungen entstehen und die Farbe wird in der Haut verschwimmen, sodass sich die gesetzten Härchen verziehen und von einem feinen Ergebnis nicht mehr die Rede sein kann. Bereits die Farben entscheiden, ob das Permanent Make – up lange und schön in der Haut aussieht oder Farbveränderungen zu einer Enttäuschung beitragen. Deshalb setzen wir auf LaBina Farben, für uns die beste Wahl. Unter den Infos kann mehr darüber erfahren werden.

Youvera steht für Natürlichkeit und Genauigkeit. Die eigene Härchentechnik von Youvera stellt eine echte Augenbraue mit individueller Haarführung nach. Das Permanent Make -up wird nahezu unsichtbar erscheinen, was besonders hochwertig und ästhetisch wirkt. Ob viele Augenbrauenhärchen, lückenhafte oder gar keine von Natur aus vorhanden sind, Lisa Schloemer findet für Sie eine Lösung. Das ist ihr Spezialgebiet. Gerade beim kompletten Haarverlust, beispielsweise nach einer Chemotherapie oder kreisrundem Haarausfall, etc. sind natürliche Augenbrauen mit Permanent Make- up eine wahre Erleichterung.

Es verwenden nur hochwertige Produkte und Farben, der Marke LaBina verwendet und in vorbildlich, hygienischen Räumlichkeiten gearbeitet. Eine Schutzkleidung ist bei uns eine Selbstverständlichkeit, sowohl für Sie, wie auch für den Pigmentierer.

Der Ablauf mit der Pigmentistin

Es werden Ihre Augenbrauen aufgezeichnet und die Form mit Ihnen besprochen. Anschließend werden die Hygienemaßnahmen getroffen und Sie erhalten außerdem eine Schutzkleidung. Eine Betäubungscreme ist für ein schmerzarmes Empfinden während der Behandlung möglich. Es werden nach natürlichem Haarwuchs die einzelnen Härchen in die Haut nun mit einer speziellen PMU – Maschine eingearbeitet. Die Einstichtiefe wird der individuellen Hautdicke angepasst; ca. 1- 1,4 mm. Normalerweise sollte es wenig, bis gar nicht bluten und Sie verspüren ein leichtes Kribbeln, Kratzen bis Piksen. Eine schmerzarme Behandlung ist sehr wichtig, sodass immer auf Sie geachtet wird. Gegebenenfalls wird die Betäubungscreme erneut auftragen.

Die stetigen Kontrollen sind unabdingbar und sehr wichtig für ein perfektes Ergebnis. Der erste Schritt ist die grobe Füllung der Augenbraue, die die Form noch nicht sehr beeinflusst. Anschließend werden mit einer speziellen Technik vorerst die Einzelheiten, wie obere Kante, Erhebung, Länge, Härchenführung mit der Nadel ausprobiert. Dies lässt sich wieder wegwischen und kann daher vorab getestet werden. Dies erfolgt Schritt für Schritt und muss immer wieder visuell kontrolliert und nachgemessen werden. Das gibt Ihnen und dem Pigmentierer Sicherheit für ein perfektes Endergebnis und so können mit Ihnen gemeinsam die Effekte entschieden werden. Verschiedene Spiegel ermöglichen den Weitblick und die genaue nahe Betrachtung. Insgesamt kann mit einer Behandlungsdauer von 1,5 Stunden gerechnet werden. Bitte planen Sie dennoch 3 Stunden zur Sicherheit ein.

Lisa Schloemer hat sich auf ein natürlich wirkendes Permanent Make – up spezialisiert, dennoch geht sie auf Ihre Wünsche ein und die verschiedenen Techniken ermöglichen verschiedene Effekte. Es ist wichtig Ihren Typ zu unterstreichen und dass Sie sich wohl fühlen. Nicht immer wird ein Soforteffekt sichtbar, d.h. der gebildete Schorf verfälscht das Farbergebnis noch bis zu 60 % teilweise. Gerne wird beim ersten Stechen zunächst zu einem helleren Farbton gegriffen wird. Es wird sehr darauf geachtet, dass Sie am nächsten Tag gesellschaftsfähig sind und auch wieder zur Arbeit gehen können. In den meisten Fällen fällt das frische Permanent Make – up nicht negativ intensiv auf und wird von vielen nicht bemerkt. So soll es sein! Gerade bei sehr hellen Typen wird diesbezüglich sehr darauf geachtet. Im Vorgespräch werden alle Einzelheiten der genauen Vorgehensweise geklärt.

Verschiedene Techniken zum gewünschten Ergebnis 

Genauso vielseitig und einzigartig die Haut ist, so müssen auch die Techniken des Pigmentierens passend darauf abgestimmt werden. Eine trockene Haut wird niemals mit der gleichen Technik pigmentiert, wie eine stark fettende Haut. Mit allen Tricks und Können wird Ihnen Ihre Wunschaugenbrauen kreirt. Wie fein das Endergebnis wird, hängt von Ihrer Mithilfe und Ihrer Haut sehr stark ab. Bezüglich Pflege und Umgang mit dem neuen Permanent Make – up werden Sie daher individuell beraten. Nicht jede Haut ist perfekt, somit ist ein zweites Stechen immer notwendig und für den Feinschliff nochmals goldwert. Hier können Härchen nochmals kontrolliert und verfeinert werden, sodass auch Sie sich auf ein wunderschönes Endergebnis freuen können. Nicht bei Jedem kann nach der ersten Wundheilungsphase ein Soforteffekt erzielt werden. Hier müssen Sie Geduld bewahren. Dafür ist die kostenlose Nachkorrektur da und ein normaler Vorgang für ein langlebiges, schönes Permanent Make – up.

Zu starkes Permanent Make – up ?!

Nicht jeder wünscht sich starke und dominante Balken ein Leben lang. Wir setzen auf Vorsicht! Das erste Stechen ist in den meisten Fällen noch keine langlebige Pigmentierung, sodass dies bei der Nacharbeit erst “ haltbar“ gemacht wird. Wichtig ist, dass Sie Form, Farbe und Intensität einmal länger getestet haben. Gerade im vorderen Bereich der Augenbraue sieht meist eine feine Technik wundervoll aus. Dies muss beim 2. Stechen nochmals kontrolliert und nachgestochen werden. Die Nacharbeit ist bei einem feinen Permanent Make – up enorm wichtig und sollte unbedingt wahrgenommen werden. Es ist mit im Preis enthalten. Meist sind nur wenige Stiche notwendig, aber genau diese machen es aus. Je feiner, desto hochwertiger, ist unser Motto.

Ungünstige Eigenschaften

In manchen Fällen ist eine Pigmentierung ungünstig, was bedeutet, dass sie sich recht verziehen könnte, unfein sich entwickelt oder sehr schnell verschwindet. Das kann manchmal nicht vorhergesehen werden. Dennoch sind manche Fälle durchaus bekannt und Sie sollten sich überlegen, ob eine Pigmentierung für Sie das Richtige wäre.

Während der Schwangerschaft kann keine Pigmentierung angeboten werden. Dies stresst Sie und Ihr Baby. Warten Sie bis nach der Stillzeit, so wird das Ergebnis umso schöner. Während des Stillens ist es ebenfalls nicht zu empfehlen. Die Haut regeneriert sich zu stark, die Haut ist verändert und ein Permanent Make – up könnte sich vorzeitig abbauen. Das wäre sehr schade. Bei Medikamenteneinnahme muss individuell entschieden werden. Hier kann das Permanent Make – up unterschiedlich angenommen werden und unberechenbar sein. Was außerdem beachtet werden sollte, sind Permanent Make – up´s bei jungen Mädels mit einer Problemhaut. Akne und sehr fettende Haut könnten wiederum das Permanent Make – up schneller abbauen. Dies könnten mehrere Sitzungen bedeuten. Die Feinheit des Permanent Make – up´s wird gegebenfalls immer drunter leiden.

Mehr Sicherheit beim Stechen

Wie bereits erwähnt lebt die Haut und ist individuell unterschiedlich. Wir setzen auf Sicherheit und es wird sehr vorsichtig an die Sache herangegangen. Je schneller Farbe ins Gewebe pigmentiert wird, desto stärker können sich feine Elemente verziehen. Unsere Kunden sind feinste und genaue Ergebnisse gewohnt und wir möchten dies bei jedem Hauttyp anstreben. Leider gibt es Fälle, bei denen ein Kompromiss geschlossen werden muss. Das ist aber nicht schlimm, denn es gibt viele Techniken und wir finden etwas, was zu Ihnen passt und womit Sie sich wohl fühlen. 2 Sitzungen sind für die feine Technik in allen Fällen erforderlich. Bei den Lidern und den Lippen sollten 3 eingeplant werden.

Die Nachbehandlung

Das erste Stechen wird kontrolliert. Hier werden Schwächen der Haut verbessert und darauf reagiert, sodass Sie sich auf ein langlebiges Permanent Make – up freuen können. Deshalb ist die zweite Nachbehandlung bei uns kostenfrei. Es wird nochmals das beste aufs Ihrem Hauttyp herausgeholt. Oft wird in 2 Situngen gearbeitet, was bedeutet, dass zunächst gröbere Härchen eingezeichnet und bei der 2. Behandlung feine hinzu pigmentiert werden. Das ist eine Technik, um die Natürlichkeit einer Augenbraue hervorzuheben. Sie werden wie immer gut betreut und beraten.

Teilweise sind drei Behandlungen nötig, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen. Dies kommt auch auf den persönlichen Anspruch darauf an. Im Allgemeinen ist es dennoch so, je mehr Farbe sich in der Haut verkapselt, desto langlebiger ist das Ganze. Hierbei muss aber auch auf das Alter und dem Hauttyp geachtet werden. Viel Farbe kann auch die Feinheit nehmen, das muss individuell beschlossen werden.

Die Haltbarkeit

Eine professionelle Antwort wäre: Dies kann nicht vorausgesagt werden. Die Haut ist ein Individuum durch und durch und jeder pflegt und hegt Sie anders. Auch hier werden Sie gut beraten.  La Bina Farben lösen sich in der Haut sehr gut wieder auf, sodass keine Rückstände bleiben. Somit kann das Permanent Make – up ohne Komplikationen je nach Bedarf erneuert werden. Das ist sehr positiv und mein größtes Anliegen an die Technik und den Farben. Aus Erfahrung heraus hält ein Permanent Make – up beispielsweise an den Augen sehr lange und intensiv über mehrere Jahre, wiederum Augenbrauen sehr stark abhängig von der Intensität sind. Hier wird eine jährliche Auffrischung empfehlen. Dies betrifft aber meist nur junge Kundinnen. Je feiner und schwächer gearbeitet wurde, desto schneller baut es sich ab. Wenn man vom Durchschnitt ausgeht, hält ein Permanent Make – up wunderbar ein Jahr bis zwei. Je älter die Person und je trockener die Haut, desto stabiler sitzt das Permanent Make – up in der Regel. Mehr unter den Infos 

Medikamenteneinnahme, Erkrankungen oder Abnormalitäten

Medikamente jeglicher Art können das Permanent Make – up stark beeinflussen. Dies kann auch zum absoluten Farbverlust oder zu starker Intensität führen. Deshalb wird hier in der Regel mit Vorsicht herangegangen und auf Sicherheit gesetzt. Lieber fällt Ihnen nach der ersten Wundheilung komplett der Bestand wieder heraus, als dass Sie für sehr lange Zeit ein unschönes Ergebnis ertragen müssen! Bitte nehmen Sie die Vorgehensweise zur Kenntnis, dies ist nur zu Ihrem Besten und beruht auf langjähriger Erfahrung. Der stetige Austausch mit anderen Pigmentisten und Mediziner bestätigen das verantwortungsvolle Handeln. Ebenfalls ist der regelmäßige Kontakt zu Permanent Line und Farbenfirma LaBina mit ihren aktuellen Entwicklungen ein großer Vorteil.

Sollte es in der ersten Sitzung nicht zu einem Farbergebnis gekommen sein, bedeutet das nicht, dass Sie sich nicht auf ein wunderschönes Endergebnis freuen können. Hier muss Geduld bewahrt und auf unser Können vertraut werden.

Wir behandeln auch Kunden in der Chemotherapie und Lisa ist mit dem medizinischen Wissen und der Technik vertraut. Hierbei wird das Ergebnis meist auf Anhieb sehr gut und schmerzlos.

Tipps für zuhause

In den ersten Tagen wird es einen hauchdünnen Schorf geben ( den werden Sie meist nur durch die intensivere Farbe bemerken), der nach ca. 1-2 Wochen abfällt. Dies verstärkt ihr Farbergebnis, sodass Sie mit einer 30 %igen Farbaufhellung nach dem Stechen noch rechnen müssen. Also, keine Angst, wenn es am Anfang etwas intensiver leuchtet.

Sie lassen Ihre Augenbrauen in Ruhe. Reizungen sollen absolut vermieden werden. Diese Phase bereits beeinflusst sehr die Langlebigkeit des Permanent Make – up´s. Also, halten Sie durch! Keine Schminke, Sonne, Peeling, Reinigungsprodukte oder Öle in die Augenbrauenregion bringen! Das wird vor Ort nochmals mit Ihnen besprochen.

Preiszusammensetzung

  • die aufwendige, hochwertige Technik benötigt einige Arbeitsstunden
  • die hochwertigen, teuren Farben
  • teures Arbeitsmaterial
  • das Nachstechen ist im Preis inklusive
  • wir geben medizinische Sicherheit

Lisa Schloemer

Zaubert Ihnen das perfekte Permanent Make-up zu einem Spitzenpreis! Lernen Sie mich bereits am Telefon kennen. Hier kann ich vorab schon einige Informationen geben. Ich freue mich auf Sie!

Tel.: 0160 – 4303116 

( Sie erreichen mich bestenfalls am Mittag oder am Abend oder ich rufe Sie schnellstmöglichst zurück!)

Permanent Make – up Regensburg

Permanent Make up Nürnberg

Permanent Make – up München

Permanent Make – up Mikroblading

Microblading Regensburg

Permanent Make – up Ingolstadt

Augenbrauenextensions

Augenbrauenbehandlung nach Chemotherapie

Youvera - Beauty - Permanent Make-up

Nie wieder Augenbrauen nachmalen!

Permanent Make-up

Mit professionellem Permanent Make-up perfekt gestylt durch den Tag!

Sie möchten Augenbrauen die natürlich wirken und Ihnen die tägliche Pflege ersparen? Wir zaubern Ihnen Ihre Wunschaugenbrauen! Mit der Härchentechnik bekommen Sie ein Permanent Make-up das Ihre Augenbrauen noch natürlicher und ästhetischer wirken lassen!

JETZT TERMIN VEREINBAREN

Ihr Vertrauen – Unsere Erfahrung

Lisa Schloemer ist unsere Pigmentistin und zaubert Ihnen Ihre Wunschaugenbrauen. Ihre Begabung liegt in der Härchentechnik mit Permanent Make-up. Microblading ist zu einer beliebten Methode geworden, um Augenbrauen noch dezenter gestalten zu können. Hier gibt es verschiedene Techniken. Die Härchentechnik ist unsere Meisterkunst und wirkt besonders natürlich und professionell. Lisa Schloemer hat sich schon sehr früh mit der Porträtmalerei auseinandergesetzt und ihre Kunst ist es, Augenbrauen dem natürlichen Haarwuchs nachzustellen, sodass das Permanent Make- up von den normalen Härchen nicht mehr zu unterscheiden ist. Ob viele Augenbrauenhärchen, lückenhafte oder gar keine von Natur aus vorhanden sind, Lisa Schloemer findet für jeden eine Lösung. Das ist ihr Spezialgebiet. Auch nach einer Chemotherapie sind natürliche Augenbrauen mit Permanent Make- up möglich.

Wir verwenden nur hochwertige Produkte und Farben und arbeiten in vorbildlich, hygienischen Räumlichkeiten. Eine Schutzkleidung ist bei uns eine Selbstverständlichkeit.

Die Härchentechnik

Es werden Ihre Augenbrauen aufgezeichnet und die Form mit Ihnen besprochen. Anschließend werden die Hygienemaßnahmen getroffen und Sie erhalten eine Schutzkleidung. Ein Betäubungsgel ist für ein schmerzarmes Empfinden während der Behandlung zu empfehlen. Es werden nach natürlichem Haarwuchs die einzelnen Härchen in die Haut eingearbeitet. Dies erfolgt mit einer speziellen PMU- Maschine. Die Farbe wird mit Hilfe des Gerätestiftes in eine Tiefe von 1-1,5 mm gestochen. Normalerweise sollte es wenig, bis gar nicht bluten und sie verspüren ein leichtes Kribbeln, Kratzen bis Piksen. Eine schmerzarme Behandlung ist mir sehr wichtig, sodass ich immer auf Sie achten werde. Gegebenenfalls werden wir die Betäubungscreme mehrmals zwischendurch auftragen.

Mir ist ein natürliches Ergebnis besonders wichtig. Keiner soll sehen, dass Ihre Augenbrauen aufgezeichnet sind. Das ist mein Ziel und somit kommt für mich nur eine Härchenzeichnung in Frage. Je feiner die Härchen, desto schöner das Ergebnis! Während der Behandlung dürfen Sie das Ergebnis immer wieder verfolgen. Es ist Ihr Permanent Make-up und ich werde alles dafür tun, dass Sie glücklich sind.

Die Nachbehandlung

Wir treffen uns ein zweites Mal und ich sehe mir das Ergebnis nochmal an. Eine Nachbehandlung ist meistens erforderlich und ist für Sie kostenfrei. Die kleinen Lücken werden aufgefüllt. Auch Korrekturen sind möglich.

Die Haltbarkeit

Je nach Hautbeschaffenheit und Pflege hält Ihnen das Permanent Make-up 1, 5 bis 2 Jahre. Sie können jederzeit wieder zum Nachstechen zu mir kommen, hier komme ich Ihnen selbstverständlich preislich dementsprechend entgegen.

Tipps für zuhause

In den ersten Tagen wird es einen leichten Schorf geben, der nach wenigen Tagen abfällt. Das verstärkt ihr Farbergebnis enorm, sodass Sie mit einer 30 %igen Farbaufhellung nach dem Stechen noch rechnen müssen. Also, keine Angst, wenn es am Anfang etwas intensiver leuchtet.

Sie lassen Ihre Augenbrauen in Ruhe. Keine Öle auf die Augenbrauen bringen! Ich berate Sie diesbezüglich nochmal persönlich.

Lisa Schloemer

Zaubert Ihnen das perfekte Permanent Make-up zu einem Spitzenpreis!

Kontaktieren Sie uns

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen