Sie kommen bitte möglichst ungeschminkt zum Stechtermin. Bei Lidpigmentierungen unbedingt ungeschminkt erscheinen!

Bitte planen Sie 3 Stunden bei uns ein, damit keine Hektik entsteht. Wahrscheinlich wird es wesentlich zügiger gehen, dies ist aber sehr stark Haut abhängig.

Sie trinken bitte 24 + Stunden zuvor keinen Kaffee/ Koffein und nehmen möglichst mehrere Tage kein Schmerzmittel ein. Manchmal sind Schmerzmittel unabdingbar und müssen eingenommen werden. Dennoch bedenken Sie, dass dadurch das Ergebnis möglicherweise nicht fein und sauber gestaltet werden kann. Wer ein perfektes Ergebnis möchte, sollte mehrere Tage auf Ernährung ( wenig bis keinen Zucker, Koffein, Medikamente, extreme Reinigungsprodukte) achten. Das Ergebnis ist abhängig von Ihrer Hautbeschaffenheit. Ein sanftes Peeling am Tag zuvor wäre sinnvoll.

Vorab überlegen Sie sich schon einmal was Sie sich vorstellen.

Gäste sind jederzeit erwünscht, sollen aber nicht unsere Arbeit blockieren. Das ist für beide Seiten angenehm.

Bringen Sie Wechselkleidung mit oder ziehen Sie gleich etwas an, was verschmutzt werden darf. Es wird wahrscheinlich nichts passieren, aber unsere Farben sind teilweise sehr flüssig.

Vorfreude und gute Laune dürfen Sie gerne mitbringen! Es steht eine tolle Veränderung an! Aufgeregt brauchen Sie nicht zu sein. Die Formprobe verschafft Sicherheit, unsere Websitebilder zeigen unseren Pigmentierstil und es wird erstmals in die oberste Hautschicht gestochen, bevor endgültig hineinpigmentiert wird. Sie verfolgen mit einem Handspiegel das Geschehen. Der Schmerz ist absolut erträglich oder wird für Sie erträglich gemacht. Mit Hilfe einer Betäubungscreme (Lidocain haltig).

Sie dürfen nach dem Stechen Autofahren und auch am nächsten Tag in die Arbeit gehen. Bei den Augenbrauen wird man wahrscheinlich gar nicht sehen, dass in die Haut gestochen wurde! Das Lid allerdings schwillt mehr zu und Sie sollten ev. 2-3 Tage pausieren. Es kann auch in den ersten Tagen etwas spannen.

Drogen und Alkohol dürfen allerdings nicht konsumiert werden! Bitte gehen Sie daher am Vortag der Pigmentierung bitte nicht feiern. Bei zu starkem Bluten muss mehr oder minder abgebrochen und eine Zwischenlösung gestaltet werden. Das wäre sehr sehr schade, weil es das Ergebnis beeinflusst. Bluten kann die feinen Härchen verziehen.

Sie teilen uns Allergien und Krankheiten bereits beim Telefonat mit. Bluter können wir leider nicht behandeln! Bei Lidpigmentierungen könnten ev. Ihre Medikamente kontraindiziert sein, sodass wir diese unbedingt vorab wissen müssen. ( z.B. Probleme mit dem Augendruck, etc.)

Erkundigen Sie sich vorab, wie Sie zu uns finden. Googlemap zeigt es recht schön. Nach einer Stunde Verspätung können wir Sie wegen Folgeterminen nicht mehr drannehmen. Sie können direkt vor der Türe parken, dies ist ausgeschildert.

Bei Bedarf bringen Sie Ihre eigene Schminke mit, falls Sie sich danach Schminken möchten.

Getränke stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Wenn Sie von uns ein Vorher Nachher Foto als Erinnerung wünschen, zögern Sie nicht es uns mitzuteilen.

 

Seien Sie unser Gast! Wir freuen uns auf Sie!